Landesmeisterschaften 2013

Sie sind hier: Reiten-in-Berlin - News -

http://reiten-in-berlin.de/news/detailansicht-back-to-home/landesmeisterschaften-voltigieren-berlin-brandenburg-2013.html

24.06.2013 11:29

Landesmeisterschaften Voltigieren Berlin-Brandenburg 2013

 

Voltigierbegeisterte Berliner und Brandenburger zog es am 15. und 16. Juni in das Haupt- und Landgestüt nach Neustadt/Dosse. In der der Graf von Lindenau Halle, einer Kulisse die schöner nicht hätte sein können, kämpften Berlin- und Brandenburger Voltigierer um den Landesmeistertitel. Mit am Start waren neben Voltigieren aus Berlin- und Brandenburg auch viele Gäste aus Mecklenburg- Vorpommern, Sachsen, Sachsen- Anhalt und Hannover. Damit hatten die drei Richterinnen aus dem Landesverband Rheinland Britta Kuhlen, Vanessa Knoke und Susanne Mbasha ein gut gefülltes Programm zu bewerten. Nur leider waren offensichtlich nicht alle Pferde an diesem Wochenende so gut drauf wie ihre zweibeinigen Sportkameraden und fielen unter dem strengen Blick der Richterinnen durch. Bedauerlich ja, aber kein Hindernis für Voltigierer, schließlich sind alle eine große Familie! Und so bekamen die Betroffenen die Möglichkeit, auf einem der Pferde von Prüfungsteilnehmern mit zu starten. Gut gefüllte Zuschauerreihen sorgten wie immer für die beim Voltigieren bekannte mitreißend tolle Stimmung und am Ende des Tages waren Sieger und platzierte ermittelt.

Den Sieg und damit den Meistertitel der Senioren sicherte sich nun zum 6. Mal Sabrina Jäkel vom VRV Birkenhof Oberhavel, auf dem Pferd Pa-Tyron an der Longe ihrer ehemaligen Gruppenpartnerin Janina Truant. Von 2007 bis 2011 verteidigte Sabrina den Meistertitel und nur im vergangenen Jahr musste sie sich mit Bronze zufrieden geben. Nun hat sie sich ‘ihren‘ Titel zurück erobern können und damit das Ticket zur Deutschen Meisterschaft gesichert. Vizemeisterin wurde Laura Schiffner vom LRV Spandau auf dem Pferd Saphir, vorgestellt von Volker Weiß. Auch sie wird unseren Landesverband auf den Deutschen Meisterschaften der Senioren vertreten. Bronze erkämpfte sich das Neustädter Team Christopher Thormann auf dem Pferd Quartier, trainiert und vorgestellt von Sabrina Marsch. In der Kategorie Einzelvoltigieren der Junioren erturnte sich Christin Schwabe vom RFV Fehrbellin den Sieg und Meistertitel. Auf Platz zwei und damit Vizemeister der Junioren wurde Christian Radwanski vom VRG Schäferhof. Beide voltigierten auf Guano an der Longe vom Manuela Wolf. Im Gruppenvoltigieren wurde Sieger und damit Landesmeister das S **Voltigierteam vom VRG Schäferhof mit ihrem Pferd Prior und Trainerin Lisa Schwarz. Sie werden ebenfalls die Reise zu den Deutschen Meisterschaften mit guten Erwartungen antreten. Mit viel Gefühl longierte Jana Turowski ihren Käpten-Iglo, das Team ergänzte mit überzeugender Leistung und am Ende hieß es die Silber für den LRV Spandau I. Die Bronzemedaille ging an das Team vom VRV Birkenhof Oberhavel mit ihrer Trainerin Martina Milke und Pferd Kobald. Im Gruppenvoltigieren der Junioren starteten und siegten Pferdebedingt für die Meisterschaftswertung Berlin/ Brandenburg nur das Juniorteam Fehrbellin mit ihrem Takka Johnes, vorgestellt von Daniela Mohnicke. Eine neue Gruppe mit gutem Start, hier darf man auf die weitere Entwicklung gespannt sein.

Alle Vereine die auch Turnierausrichter sind, wissen um die Arbeit und Anstrengungen die damit verbunden sind. Noch dazu wenn es das erste Mal ist. Wenn das aber dann auch noch eine Landesmeisterschaft mit Sichtung für die Deutsche Voltigier- Meisterschaft und Deutsche Jugend- Voltigier- Meisterschaft ist, stellt dass eine besondere Herausforderung dar. Hier haben in der Hauptverantwortung Sabrina Marsch und ihr Team vom RFV HLG Neustadt/Dosse ganze Arbeit geleistet. Und so ganz nebenbei stellte sie mal eben den Bronzemedaillengewinner der Einzelvoltigierer vor! Hut ab vor dieser Leistung und ein ganz herzliches Dankeschön von uns- der großen Voltifamilie - an Euch!

Text: Kristina Kross

 

Endspurt.....................................

Wir haben lange nichts Neues mehr geschrieben, aber wir sind so beschäftigt mit den Vorbereitungen zur Landesmeisterschaft, dass hier kaum noch Zeit bleibt für aktuelle Sachen bleibt  ;-)

 

Wir befinden uns nun im Endspurt und sind gespannt wie unser erstes Turnier verlaufen wird...................

Weihnachtsgala Haupt- und Landgestüt

Am 01.12.12 konnten wir all unsere Turner auf der diesjährigen Weihnachtsgala des Gestüts vorstellen.

VomErdmännchen-Turner, übers Zenra bis hin zum stattlichen Elefanten war in unserem Schaubild König der Löwen alles vertreten. Es hat allen beteiligten großen Spass gemacht.

Als Höhepunkt konnten wir unsere neu zusammengestellte Galoppgruppe das erste mal mit einer Kür vorstellen. Quartier hat seine Sache souverän gemeistert, so dass wir dort eine saubere und sichere Kür präsentieren konnten.

 

Ich wünsche nun allen eine besinnliche Vorweihnachtszeit!!!

 

(Foto´s folgen)

 

Kreismeisterschaften als Saisonabschluss

Als Abschluss der Saison waren wir am 20. und 21.10.12 zu Gast bei den Fehrbelliner Voltigierern und konnten mit der Gruppe den 3. Platz in der Kreismeisterwertung und im Einzelturnen den 2. sowie den 3. Platz erringen. Mit diesem Ergebnis können wir „Quartier“ auch verzeihen, dass er sich auf diesem Turnier nicht ganz so wohl gefühlt hat.

Nun bereiten wir uns mit viel Freude auf die Weihnachtsgala des Brandenburgischen Haupt- und Landgestüts am 01.12.2012 vor und gehen dann in die Winterarbeit über um mit neuen Übungen und neuer Kraft in das nächste Jahr zu starten.

Wir danken den Neustädter Gestüten für ihre Unterstützung und für die Bereitstellung des Pferdes sowie der Trainingsmöglichkeiten.

Turnier Güstrow

Am letzten Wochenende (19. + 20.8.) waren wir in Güstrow zu den Landesmeisterschaften in Mecklenburg-Vorpommern.

Begrüßt wurden wir mit einem dreifachen Salut vom nebenanliegenden Schießplatz. Uns war etwas mulmig zu Mute als wir mitbekommen haben dass sich wenige Meter neben der Reitanlage ein Schützenverein sammelte um dort ihr Schützenfest zu feiern.

Quartier war das egal ;-) er drehte wie immer souverän seine Runden und konnte am Samstag Chrissi in der LK S und Lisa in der LK M zum 2. Platz tragen. Tina wurde vierte. Ein gelungener Tag!

Sonntag kam dann die E2 Gruppe nachgefahren und konnte sich auf einen dritten Platz turnen. Chrissi wurde 6.

Besonders stolz waren wir alle auf unser Pferd, er hat bei 36° C gut mitgemacht und uns nicht hängen lassen.

Kremserfahrt und Grillabend

Am 10.08. haben wir uns auf eine gemütliche Kremserfahrt mit anschließendem Grillabend gemacht. Eingeladen waren Eltern und Geschwister unserer Turner.

Ich hoffe es hat allen Gefallen?

Dies sollte ein Danke dafür sein, dass bei den Kuchenbasaren so kräftig geholfen wird!

Nun wird aber wieder kräftig für die zweite Saisonhälfte trainiert...

Turnier Rüdnitz/Zepernick

Am 16.06.2012 haben wir uns auf den Weg nach Helenenau (bei Berlin) zum Turnier des Vereines Rüdnitz/Zepernick gemacht.

Der Wettergott hatte es leider mit dem Veranstalter nicht gut gemeint uns ließ es wie aus Eimern schütten. Die Sonne kam aber pünktlich zum Ablongieren raus und ließ uns trockenen Hauptes zum Start antreten.

Quartier zeigte sich vom Gelände eher unbeeindruckt und hat wie immer seine Gastbox mit großem Hunger bezogen. "zu Hause ist da wo es Futter gibt"

In der Halle hatte er dann aber leichte Probleme mit dem Boden, hat sich dann aber eingelaufen und die Turner zu einem 3. Platz getragen mit einer guten Wertnote von 5,204.

Wir danken den Veranstaltern für einen gut organisierten Tag und Zeitplan, bis zum nächsten Jahr!

Landesmeisterschaften BB 2012

An diesem Wochenende (09./10.06.) waren wir zu Gast im VRV Birkenhof zu den Landesmeisterschaften. Veranstaltungsort war der Goldnebelhof in Zehlendorf. Nach einem etwas schwierigen Anfahrtsweg konnten wir rechtzeitig zu den Prüfungen eintreffen. Unser Quartier hat seine Box bezogen und dann ging es los.

Auf ihm starteten unsere beiden Einzelturner, Lisa und Christopher und zwei Gastturner.

Nach einem etwas angespanntem ersten Prüfungstag und einem lockeren zweiten Tag konnten sich Chrissi und Lisa jeweils in Junior und Senior auf den 5. Platz in der Endwertung turnen.

Unser "Gastturner", Christian Radwanski, konnte sich in der Endwertung auf den 3. Platz turnen und hat unserem Quartier seine erste Medaille in einer Meisterschaft beschert.

Herzlichen Glückwunsch dafür!!!

 

Ellen hat sich getraut :-)

Heute am 19.05.2012 ist Ellen vor den Traualtar getreten und hat ihren Martin geheiratet. Ab heute wird sie mit dem Namen "Wagner" unterschreiben.

Wir wünschen Euch alles Gute und eine lange Glückliche Zeit!!!

Turnier ADW

Am 12. Mai waren wir das erste Mal alle mit unserem "Quartier" unterwegs. Es ging zum BSV AdW nach Berlin.

Quartier hat sich von seiner besten Seite gezeigt und hat sich nicht aus der Ruhe bringen lassen. Die E2 Gruppe konnte eine Wertnote von 5,662 nach Hause bringen worauf wir sehr stolz sind.

Auch die Einzelturner haben sich wacker geschlagen.

 


Jetzt spenden